, Felix Keller

Schrittweise zurück in die Normalität

Mit der Öffnung des Detailhandels per 11. Mai 2020 steht ein wichtiger Schritt zurück in die Normalität bevor.

Der Kantonale Gewerbeverband St.Gallen (KGV) begrüsst die Öffnung und ist sicher, dass die Wettbewerbsverzerrung eingedämmt werden kann. Die Öffnung der Gastrobetriebe per 11. Mai 2020 zeigt, dass sinnvolle Lösungen gesucht werden. Die betriebswirtschaftlichen Auswirkungen der Sonderregelungen für die Gastrobetriebe sind weiterhin gross. Deshalb soll die Gastrobranche weiter Kurzarbeit unkompliziert beantragen können. Die Branchenverbände sind dazu aufgerufen die entsprechenden Schutzkonzepte auszuarbeiten und ihren Mitgliedern zügig zur Verfügung zu stellen.  

Aktuell informiert Unser Coronadossier auf der KGV-Website www.gewerbesg.ch ist stets auf dem neusten Stand. In unserer Übersicht finden Sie einfach und schnell die wichtigsten Dokumente für die Gewerblerinnen und Gewerbler. Die Musterschutzkonzepte des Bundes sind ebenfalls im Coronadossier ersichtlich.  

Weitere Informationen:
Geschäftsstelle der Gewerbeverbände St.Gallen (KGV)
Felix Keller, Geschäftsführer
Oberer Graben 12
9000 St.Gallen